Herzlich Willkommen im Seniorenheim Haus Rafael

Haus Rafael aussenansicht WEBWir haben auf dieser Seite Wissenswertes über unser Haus in Kurzform für Sie zusammengestellt.
Gerne laden wir Sie zu einem Besuch ein, um die wohnliche, freundliche und offene Atmosphäre in unserem Haus kennen zu lernen.

Im Jahr 1951 wurde das Altenpflegeheim des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. (BBSB) in Zeitlofs (Rhön) eröffnet. Unser 2001 neu gebautes Haus liegt inmitten der landschaftlich reizvollen Rhön in der Marktgemeinde Zeitlofs, nähe Bad Brückenau, unmittelbar an der Grenze zu Hessen. Am 1. April 2011 übernahm die von Hess Stiftung in Hammelburg die Leitung des Seniorenheims Rafael. Unser Altenpflegeheim ist von den Pflegekassen als vollstationäre Pflegeeinrichtung anerkannt. Bei entsprechender Einstufung können Leistungen der Pflegekassen in Anspruch genommen werden. Sollte das eigene Einkommen zur Zahlung nicht ausreichen, kann unter bestimmten Voraussetzungen Sozialhilfe beantragt werden. Gerne helfen wir Ihnen dabei.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Flyer zum Download: pdfFlyer Seniorenheim Haus Rafael.pdf


Button COVID19





Besuche unter Einschränkungen möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Besuche sind zurzeit lediglich eingeschränkt möglich.

Bitte setzen Sie sich diesbezüglich telefonisch mit uns in Verbindung.

Seniorenheim Haus Rafael

Telefon: 09746 9303 - 0


Besucherregelung während der COVID19-Pandemie

  • Besuche nur mit vorheriger Terminabsprache
  • Seit dem 27.03.2021 kann jeder Bewohner pro Tag 2 Besucher empfangen
    (Abhängig vom Inzidenzwert und dem einrichtungsbezogenen Hygienekonzept)
  • Nachweis eines aktuellen negativen Corona-Tests, insbesondere Schnelltests, nicht älter als 48 Stunden
    • Von Besuchern mitgebrachte "Selbsttests" mit einer Sonderzulassung durch das BfArM werden von der jeweiligen Einrichtung nur dann akzeptiert, wenn dieser in Anwesenheit des Personals durchgeführt und ausgewertet werden
    • Vorgelegte, bereits durchgeführte Tests, die nicht nachweisbar dem Besucher zugeordnet werden können, werden von der Einrichtung nicht akzeptiert
      • Befreit von der Testnachweispflicht sind – Stand: 17.05.2021,
        • Besucherinnen und Besucher, deren abschließende 2. Impfung mindestens 15 Tage zurückliegt, müssen beim Besuch einer vollstationären Einrichtung der Pflege, Altenheims oder Seniorenresidenz keinen negativen Testnachweis mehr erbringen
        • Es reicht die Vorlage des Impfnachweises. Die Befreiung von der Testnachweispflicht gilt auch für genesene Personen, die über einen Nachweis verfügen, dass sie mindestens vor 28 Tagen, höchstens aber vor sechs Monaten mittels PCR-Testung positiv auf das SARS-CoV-2 Virus getestet wurden
        • Zum anderen für Personen, bei denen die Infektion mit dem Coronavirus länger als sechs Monate zurückliegt, und die eine singuläre Impfdosis gegen COVID-19 erhalten haben. Der Nachweis kann hier durch Vorlage eines länger als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Tests in Verbindung mit der Vorlage des Impfnachweises, aus dem die singuläre Impfung hervorgeht, erfolgen.

Weiterhin gelten für alle Besucher die allgemeinen Regelungen:

  • Vor dem Besuch per Telefon anmelden
  • Mindestens 1,5 Meter Abstand halten
  • Zutritt zur Einrichtung durch Besucher nur mit einer FFP2-Maske
  • Händehygiene beachten
  • Keine Gemeinschafts- und Privaträume aufsuchen
  • Umarmungen und nähren Körperkontakt unterlassen
  • Bleiben Sie bei respiratorischen Symptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, erhöhte Temperatur etc.) zu Hause
  • Bitte sehen Sie nach Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person für 14 Tage von einem Besuch ab
  • Bitte halten Sie sich an die Anweisungen des Personals

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung

Ihre Carl-von-Heß´sche Sozialstiftung


 

Eingestreute Tagespflege

Haus Rafael TagespflegeAb sofort: Eingestreute Tagespflege im Seniorenheim Haus Rafael in Zeitlofs

Seit 1. Juli 2015 bietet das Seniorenheim Haus Rafael 2 Tagespflege-Plätze für Seniorinnen und Senioren mit Pflegegrade 1 oder 2 an, welche tagsüber außerhalb der eigenen Wohnung Betreuung und Pflege benötigen, weil ihre Angehörigen berufstätig sind oder weil diese Entlastung brauchen. Mit Hilfe unseres neuen Angebots der „eingestreuten Tagespflege“ ist es unseren Tagespflegegästen nachwievor möglich, dass sie die Abende und die Wochenenden weiterhin in vertrauter Umgebung verbringen können. Neben gemeinsamen Mahlzeiten und notwendigen pflegerischen Leistungen wie z.B. Inkontinenzpflege oder Verabreichung von Medikamenten steht bei der Tagespflege unser aktivierendes Beschäftigungsprogramm mit Angeboten wie Gedächtnistraining, Singen und Musizieren, Bewegungsübungen, wöchentliche Zeitungsrunde und gemeinsames Backen / Kochen im Mittelpunkt. Zwischendurch können unsere bequemen Ruhesessel zur Entspannung genutzt werden.

Wenn Sie interessiert sind, rufen Sie bitte einfach an, um einen Gesprächstermin und einen „Schnuppertag“ zu vereinbaren: Kontakt: (09746) 93030.

 

Carl-von-Heß’sche Sozialstiftung eröffnet eigene Wäscherei

Die persönliche Wäsche zählt oftmals zu den wenigen „Mitbringseln“ neuer Bewohner beim Einzug in eine Senioren- & Pflegeeinrichtung.

Die Verantwortlichen der Carl-von-Heß’schen Sozialstiftung sind sich über die Bedeutung eines gepflegten Äußeren in gerade dieser Lebensphase bewusst. Zur Verbesserung der Reinigungsqualität und der Wäschesicherheit hat sich der Stiftungsvorstand Marco Schäfer daher zur Errichtung einer eigenen Inhouse-Wäscherei entschieden.

Weitere Informationen zur Wäscheversorgung unserer Bewohner finden Sie auf der Stiftungsseite >>HIER<<

"Familiäre Wohlfühlatmosphäre im Grünen"

Kontakt

Haus Rafael
Heilsbergstraße 11
97799 Zeitlofs
(0 97 46) 93 03-0
info@seniorenheim-rafael.de

Stellenangebote

Wir sind immer interessiert an qualifizierten Pflegekräften.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

www.bad-kissingen.land

bad kissingen land

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.